Networking Thermal Management

INNOVATIVE KÜHLUNG

FÜR IHR GEHÄUSE

Interscale Case

Je nach Wärmeentwicklung werden unterschiedliche Optionen zur Kühlung von Embedded-Systemen angeboten. Bei manchen Systemen ist die Verlustleistung so gering, dass keine Kühlung erforderlich ist. Mit zunehmender Verlustleistung können Interscale-Gehäuse mit Perforationen und optionalen Lüfterkits ausgestattet werden.

Die Wärme kann mit einem integrierten Wärmeleitkörper oder mit dem patentierten flexiblen Wärmeleitkörper (Flexible Heat Conductor, FHC) von Schroff durch Konduktionskühlung abgeführt werden. Die Konduktionskühlung wirkt durch die Erzeugung eines direkten Wärmepfads vom Prozessor durch einen Wärmeleitkörper an die Umgebung.

Produktliste
Produkte (  1 - 8 von 8  )
Auswahl vergleichen compare product
Produktliste
RackChiller In-Row Cooler, 300 mm (55 kW) / 600 mm (75 KW) Breite, 230/208 V
  • Luft-/ Wasser-Wärmetauscher mit Gehäuse (RAL 9005) wird zwischen angereihten Schränken eingebaut
  • Wasseranschluss von hinten oben oder unten
  • Überwachung über Modbus- oder Ethernet-Schnittstelle
  • Steuerung mit internen und externen Sensoren
  • Türkühler mit integriertem Luft-Wasser-Wärmetauscher, RackChiller Rücktür
  • Lüfterlose Lösung, kein Lärm, kein zusätzlicher Stromverbrauch, geringer Wartungsaufwand
  • Das optionale Wasserkontrollset ermöglicht die Regulierung des Wasserflusses entsprechend der tatsächlichen Wärmelast
  • Anbaurahmen ermöglicht die Trennung von Wärmetauscher und Kondensat-Management von dem Serverschrankausbau
  • Der hintere Raum im Schrank ist vollständig für die Verkabelung und Stromverteilung verfügbar
  • Einfache Anpassung an nVent-Schränke und Befestigungssets für Schränke anderer Hersteller
  • Modbus-TCP und SNMP v2c Schnittstelle
  • Türkühler mit integriertem Luft-Wasser-Wärmetauscher und Lüftern, RackChiller Rücktür
  • Aktive Lösung mit Lüftern – verbesserter Luftstrom, gleicht den Druckabfall am Wärmetauscher aus
  • Das optionale Wasserkontrollset ermöglicht die Regulierung des Wasserflusses entsprechend der tatsächlichen Wärmelast
  • Anbaurahmen ermöglicht die Trennung von Wärmetauscher und Kondensat-Management von dem Serverschrankausbau
  • Der hintere Raum im Schrank ist vollständig für die Verkabelung und Stromverteilung verfügbar
  • Einfache Anpassung an nVent-Schränke und Befestigungssets für Schränke anderer Hersteller
  • Modbus-TCP und SNMP v2c Schnittstelle
  • Wasseranschlussset
  • Wasseranschlussset für RackChiller Rücktür
  • Regelventil mit Stellmotor
  • Regelventil mit Stellmotor für RackChiller Rücktür
  • Wassercontrollpaket
  • Zubehör für RackChiller
  • Regeleinheit RDC
  • Regeleinheit RDC für RackChiller Rücktür
  • Anzeige für Regeleinheit
  • Anzeige für RackChiller Türkühler