VXS

Grafik für VXS in Schroff - Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Indien
+/- Zum Zoomen den Mauszeiger über das Bild halten
  • Paralleler VMEbus auf J1 und J2, serielle Datenverbindungen auf P0
  • Konform zu: ANSI/VITA 41 VXS VMEbus Switched Serial Standard, ANSI/VITA 1-1994 VME64 Standard, ANSI/VITA 1.1-1997 VME64 Extension Standard, ANSI/VITA 1.5-2003 VME2eSST Spezifikation, ANSI/VITA 1.7-2003 Increased Current Level, ANSI/VITA 38 System Management on VME
  • MultiGig-RT2-Steckverbinder auf der P0-Position für Datenübertragungsraten bis 10 Gbps pro differentiellem Paar
  • Dual Star-, Star- und Ring-Topologien
  • Einspeisung der Versorgungsspannungen über Powerbugs (Ringöse M4), FASTON oder P47-Steckverbinder
  • Hervorragende Hochfrequenz-Rauschunterdrückung und sehr hohe MTBF-Werte durch keramische Kondensatoren
  • Stecker für Zusatzspannungen V1/V2
  • Utility-Stecker für Statussignale
  • Keying- und Alignmentpins zur Vermeidung von mechanischen und elektrischen Beschädigungen
  • System Management Bus (SMB) Stecker nach VITA38

    Spezifikation:

    VXS

Select product specifications before modifying or adding to project list or requesting a quote.

Breite mm
Slotanzahl
 
Katalognummer Höhe mm Slotanzahl Breite mm Power‐Stecker Rear I/O Beschreibung Höhe HE
Katalognummer Höhe mm Slotanzahl Breite mm Power‐Stecker Rear I/O Beschreibung Höhe HE
128.5 7 151.4 2x P47 Ja, auf VME64x Slot 4 VME64x Slots, 3VXS Nutzlast-Steckplätze, als Ring verbunden 6
128.5 4 80.28 Powerbugs ja 1 VXS Switch-Steckplatz und 3 VXS Payload-Slots 6
128.5 12 242.0 Powerbugs ja 2 VXS Switch-Steckplätze und 10 VXS Payload-Slots 6
128.5 20 405.4 Powerbugs ja 2 VXS Switch-Steckplätze und 18 VXS Payload-Slots 6