Weiter zum Hauptinhalt

Bitte wählen Sie Ihr Land/Ihre Sprache

Elektronikschrank mit integrierter Kühlung im Schrank

LUFT/WASSER-WÄRMETAUSCHER MIT 5 oder 10 kW Kühlleistung

Für Anwendungen, die einen vollständig geschlossenen Schrank erfordern, bietet nVent SCHROFF mit dem neuen LHX 5 kW und 10 kW Luft/Wasser-Wärmetauscher inklusive Steuereinheit eine kostengünstige Kühllösung. Die Tandementwicklung des Luft/Wasser-Wärmetauschers mit einer auf die Varistar-Schrankplattform abgestimmten Steuereinheit sorgt für optimale Leistung.

Der Varistar LHX+ Elektronikschrank ist perfekt geeignet für Anwendungen, wenn:

Die Nachfrage nach Präzisionsprüfungen steigt aufgrund: ​

  • Der höheren Komplexität von Testobjekten​

  • Des Umgangs mit Multisensor-Technologie  ​

Verteilte Einrichtung ist erforderlich:

  • Um Geräte näher an den Messungen zu positionieren ​

  • Für Edge-Computing-Anwendungen 

 

 

LHX+ Full Solution Image-s.jpg

Hauptvorteile:

Platzsparender und modularer Schrank

Erhältlich ab 600 mm B x 800 mm T Platzbedarf pro Schrank. Inklusive EMV und bis zu IP55 Schutz.

Skalierbare Kühlleistung

Im Betrieb von 5 kW bis 10 kW, während die Infrastruktur im Schaltschrank gleich bleibt.

Präzisionsregelung

Regler mit präziser Temperaturregelgenauigkeit von +/- 0,1°C.

Höhere Produktivität, größere Sicherheit

Wärmetauscher-Steuerung direkt am Schrank oder über Fernüberwachungssystem

Komplettlösungsangebot

19“-EMV-Schrank, mit Luft/Wasser-Wärmetauscher im unteren Schrankbereich, mehreren Sensoren und Steuereinheit im oberen Schrankbereich für präzise Temperaturregelung und Fernüberwachung. 

  • Standardkonfigurationen auf Lager
  • Ändern Sie die Größe des Schranks, Zubehör und Marken nach Ihren individuellen Bedürfnissen 
  • Luft/Wasser-Wärmetauscher als nachrüstbares Einzelteil erhältlich
  • Inklusive Fernüberwachung für einen oder mehrere Schränke
Produkte durchsuchen

Varistar-Elektronikschrank

Passen Sie Ihren Schrank an Ihre Bedürfnisse an

Mit der modularen Varistar-Elektronikschrank-Plattform können Sie aus 100 Schrankabmessungen und einer Vielzahl von Standardkomponenten mit und ohne EMV-Konformität und IP 55-Schutz auswählen. 

Der Schrank kann dezentral und in einer staubigen und nicht gewarteten Umgebung (z. B. einem Tunnel) aufgestellt werden. Mit seiner Größe von nur 600 mm B x 800 mm T bietet er einen reduzierten Platzbedarf. 

  • Schrankabmessungen 600 mm B x 800 mm T oder 600 mm B x 1000 mm T​

  • Schwenkhebelgriffe mit 333-Profilhalbzylinder

  • Effektive Kabelführung ohne negative Auswirkungen auf​ Funktionen mit hohem IP- oder EMV-Schutz

Produkte durchsuchen

Luft/Wasser‐Wärmetauscher

Steigern Sie Ihre Kühlleistung

Die Kühlleistung kann im laufenden Betrieb ohne Anpassung der Infrastruktur im Schrankinneren erhöht werden. Ein Einzellüfter mit 5 kW Kühlleistung kann gegen eine Doppellüftereinheit mit 10 kW Kühlleistung ausgetauscht werden.

Die Kühlleistung können Sie einfach ohne großen Installationsaufwand aufrüsten. Skalierung durch Hot-Swaps reduziert zudem die Betriebskosten.  

Hauptmerkmale:

  • Einfach zu montieren und nachzurüsten​
  • Kühlung von vorne nach hinten​
  • 19“-Wärmetauscher im Schrankunterteil eingebaut​
  • Skalierbare Kühlleistung
    • Doppellüftereinheit für 10 kW Kühlleistung​
    • Einzellüftereinheit für 5 kW Kühlleistung​
  • Strenge Trennung von kalter und warmer Abluft
  • Kühlung nahe an den eingebauten Geräten, schnelle Regulierung von Wasser- und Luftstrom
  • Stromversorgung mit Weiteingangsbereich
    • 240 V als Standard​
    • 115 V auf Anfrage
Produkte durchsuchen

Kühlkonzept

  • Die Lüfter können ohne Ersatz des Wärmetauschers ausgetauscht werden​
  • Luftvolumenstrom von ~ 1000 / 1800 m³/h​
  • Wasserfluss-Temperatur von 6°C bis 25°C​
  • Umgebungstemperatur von 5°C bis 50°C
  • Die Temperatur kann manuell mit der Fernbedienung an der Tür reguliert werden​
  • Die Temperatur kann aus der Ferne über ein zentrales Managementsystem geregelt werden, das über Ethernet/Modbus/Webserver/SNMP angeschlossen ist
  • Wärmetauscher schaltet beim Öffnen der Tür ab​

Überwachung

 

Überwachen per Fernzugang

Die hochpräzise Temperaturregelung des LHX+ wird über eine ebenfalls modulare Steuereinheit mit der Möglichkeit zur Fernüberwachung und Fernbedienung realisiert. Die Temperatur kann über ein Türterminal mit Anzeige und Tastatur sowie aus der Ferne über einen Ethernet-Zugang und eine Web-Schnittstelle geregelt werden. 

Der Elektronikschrank muss nicht geöffnet werden, egal ob kleinere oder größere Anpassungen an den Controllern erforderlich sind. 

Steuerung

  • Separate, kompakte 19″-Steuereinheit

  • Ohne lose Drähte im Schrankoberteil​

  • Deutlich gekennzeichnete Plug-and-Play Sensoranschlüsse​

  • Sauberes Kabelmanagement am Rahmen

Sensoren

  • Genauigkeit der Temperaturregelung von +/- 0,1°C​

  • Differenzdrucksensor zur Lüfterdrehzahlregelung serienmäßig​

  • Optionale Kühlmitteldurchfluss- und Temperaturüberwachung

Zugang

  • Terminal mit Anzeige und Tastatur an der Fronttür zur Steuerung ohne Türöffnen​

  • Ethernet-Zugang für das Fernüberwachungssystem (SNMP, Modbus, TCP, Web-Schnittstelle)​

  • Synchronisierung und Webserver zur Netzwerkkonfiguration​

Bestellinformationen

Modifikationen?

Bei individuellen Wünschen unterstützen wir Sie gerne direkt. 

Ressourcen

Flyer

Übersicht über das gesamte Produktangebot

Prüfbericht LHX 5 kW

Kühlleistungs-, Geräusch- und Luftdurchsatz-Test für 29714-017.

Prüfbericht LHX 10 kW

Kühlleistungs-, Geräusch- und Luftdurchsatz-Test für 29714-016

Benutzeranleitung

Benutzerhandbuch für LHX+ 5- und 10 kW-Version

Geschichten

Pressemitteilung

Der LHX+-Schrank kommt zum perfekten Zeitpunkt: Mit zunehmender Elektronikdichte in Anwendungen steigt auch der Bedarf an präziser Systemkühlung.

Anwendungserfolgsgeschichten

Während einer kompletten Testreihe haben wir die Temperatur erfolgreich bis zu 0,05 K konstant gehalten. Wir sind stolz auf unsere Leistung!

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink